Andreas C. Meyer „stories“

Andreas C. Meyer „stories“

In der HofGalerie im Kulturzentrum Moritzhof am Moritzplatz in Magdeburg fand am 11. März 2020 die Vernissage zu Andreas C. Meyers Fotoausstellung „storys“ statt. An Meyers Bilder, die wie freeze frames wirken, ist nichts inszeniert. Trotzdem möchte der Betrachter unwillkürlich nach der story dahinter fragen. Was die Bilder ebenso melancholisch wie poetisch macht, ist Meyers Gespür für das Räumliche, für zeitliche Abläufe und für den richtigen Moment.

Thomas S. und Ralf besuchten die Ausstellung von 15 street photos, die unspektakulär den Alltag und das Leben zeigen.

Text und Bilder von Ralf.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.